CBD

CBD steht für Cannabidiol und ist ein Bestandteil der Cannabispflanze, der kaum psychoaktiv wirkt. CBD wirkt angstlösend und krampflösend; bewiesene Wirkung bei Epilepsie.

THC steht für Tetrahydrocannabinol und ist für die berauschende Wirkung von Cannabis verantwortlich. Cannabisblüten dürfen legal verkauft werden, wenn der THC-Gehalt unter 0,3 Prozent liegt.